Kostenlose Info-Veranstaltung
Argument Mapping: Als Facilitator/Coach komplexe Diskussionen strukturieren
Dienstag, 22.06.2021, 17:00 - 17:30 Uhr
Online Videokonferenz
(Die Einwahldaten schicken wir dir nach deiner Anmeldung)
Anmeldung
Jetzt kostenlos anmelden!
Schnelle und einfache Anmeldung über E-Mail
Worum geht's

Diskussionen in Teams sind oft komplex und viel zu oft unstrukturiert, unfair oder hitzig geführt.

Wenn du hin und wieder Meetings und Diskussionen, z.B. in agilen Retrospektiven in Teams moderierst, kennst du wie wir diese Herausforderungen, und wohl auch die üblichen Hilfsmittel: Ausgleich schaffende Moderationstechniken, strukturierte Entscheidungsformate wie die Konsent-Methode, Visualisierungen auf Flipcharts und Whiteboards, und so weiter.

Doch gerade in komplexen und hitzigen Diskussionen bleibt es oft herausfordernd, sachlich zu bleiben, gemeinsames Verständnis herzustellen und gute Ergebnisse zu produzieren.

In dieser Veranstaltung stellen wir euch die Methode des Argument Mappings als dafür passendes, zusätzliches Moderations-Werkzeug vor.

Dabei besteht die Idee im Wesentlichen darin, das bewährte Prinzip der Visualisierung komplexer Sachverhalte auf die Struktur einer Diskussion anzuwenden. Wir zeigen euch, wie das funktioniert.

Für wen ist diese Veranstaltung?

Die Veranstaltung ist vor allem für alle gedacht, die hin und wieder oder regelmäßig Meetings, Diskussionen und Retrospektiven in Teams moderieren.

Aber auch wenn du dich aus einem anderen Grund für die Methode des Argument Mappings interessierst, bist du selbstverständlich herzlich willkommen.

Kosten

Die Veranstaltung ist kostenlos.